Drucken Redaktion Startseite

Michel für Münch

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 508 vom Donnerstag, 08.03.2018

Die erstaunliche Mickaelle Michel liegt in der einschlägigen französischen Jockeystatistik unverändert an erster Stelle. Inklusive Mittwoch hat sie 28 Rennen gewonnen, lag damit vor Anthony Crastus (21) und Maxime Guyon (20). Bemerkenswert ist auch, dass sie mit 208 Ritten der meistbeschäftigte ReiterIn im Land war und 146 verschiedene Pferde gesteuert hat.

Saisonsieg Nummer 29 war am Donnerstag in Fontainebleau fällig, als sie für Markus Münch dessen ersten Jahrestreffer markierte. Blue Tango (Zebedee), ein drei Jahre alter BBAG-Kauf, gewann ein mit 28.000 Euro dotiertes 1200-m-Rennen.

Verwandte Artikel: