Drucken Redaktion Startseite

Merkwürdige Welt: Biergärten offen, Rennbahnen ohne Zuschauer

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 670 vom Freitag, 28.05.2021

Am übernächsten Wochenende, wenn Rennen in Leipzig und Mülheim/Ruhr auf dem Programm stehen, könnten erstmals nach langer Zeit wieder Zuschauer auf der Bahn zugelassen werden. Entsprechende Verordnungen dürfte es in den nächsten Tagen geben. Indirekt ist dies bereits an diesem Samstag der Fall, denn der Biergarten auf der Rennbahn in Dresden ist geöffnet, die Rennbahn allerdings nicht. Man darf gespannt sein, wie die Lösung vor Ort aussieht. Am Sonntag in Düsseldorf ist die Situation fast ähnlich. Zuschauer auf der Bahn sind nicht zugelassen, der Biergarten öffnet dann aber kurz nach dem letzten Rennen gegen 17 Uhr seine Pforten. Und das nebenan liegende Restaurant Grafengrün hat ohnehin seine Außengastronomie den ganzen Tag geöffnet.

Verwandte Artikel: