Drucken Redaktion Startseite

Madhmoon deckt in Frankreich

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 650 vom Freitag, 08.01.2021

Im Haras du Saz in Frankreich wird in diesem Jahr zu einem Tarif von 2.500 Euro der fünf Jahre alte Madhmoon (Dawn Approach) als Deckhengst aufgestellt. In den Farben von Hamdan al Maktoum gewann der von Kevin Prendergast in Irland trainierte Hengst bei acht Starts dreimal. Zweijährig holte er sich die Juvenile Stakes (Gr. II), dreijährig die Desmond Stakes (Gr. III), im Epsom Derby (Gr. I) war er Zweiter, im Irish Derby (Gr. I) und in den 2000 Guineas (Gr. I) jeweils Vierter. Letztes Jahr konnte er nicht mehr herausgebracht werden. Richard Venn hat den Deal nach Frankreich vermittelt, Shadwell behält Deckrechte an ihm.

Verwandte Artikel: