Drucken Redaktion Startseite

Mässige NH-Auktion

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 251 vom Donnerstag, 07.02.2013

Ein Jährlingshengst von Robin des Champs, der für 60.000 € zugeschlagen wurde und für spätere Rennzwecke in den Besitz von Dai Waters ging, war der Salestopper bei der eher ruhig verlaufenen eintägigen Tattersalls Ireland February National Hunt Sale am Dienstag in Fairyhouse. Die Zahlen konnten nicht mit denen des Vorjahres mithalten, doch ist diese Auktion auch nicht ein Indikator für die Branche. Der Schnitt pro Zuschlag fiel gegenüber 2012 um 14 % auf 6.379 €, insgesamt wurden 113 Pferde für 720.850 € verkauft. Fünfstellige Zuschläge erzielten auch Nachkommen aus dem ersten Jahrgang des ehemaligen Ullmann-Hengstes Getaway (Monsun).

Verwandte Artikel: