Drucken Redaktion Startseite

Larissa Kneip verstorben

Larissa Kneip. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 721 vom Freitag, 03.06.2022

Noch am vergangenen Wochenende war sie in Iffezheim, überwachte die Verkäufe ihrer acht Pferde. Larissa Kneip war ein ständiger Gast bei der BBAG, insbesondere als Anbieterin, oft aber auch als Käuferin. Gebürtig in Luxemburg, siebensprachig, war sie in ihrem Haras de Saint-Arnoult in Frankreich Züchterin, Besitzerin, Hengsthalterin und Trainerin, zwei Dutzend Pferde waren stets in ihrer Obhut, fünf Deckhengste stehen aktuell in der Normandie, darunter Sommerabend (Shamardal) und Elarqam (Frankel). Ihren letzten Sieger sattelte sie am 16. Mai in Chantilly. Am Dienstag ist Larissa Kneip völlig überraschend in ihrem Gestüt an den Folgen eines Herzinfarktes im Alter von erst 51 Jahren verstorben.

Verwandte Artikel: