Drucken Redaktion Startseite

Lancaster Bomber eingegangen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 678 vom Freitag, 23.07.2021

Im Alter von sieben Jahren ist im Drakenstein Stud in Südafrika der Deckhengst Lancaster Bomber (War Front) an den Folgen einer Herzattacke eingegangen. Für Trainer Aidan O’Brien und die Coolmore-Connection hatte er 2018 den Tattersalls Gold Cup (Gr. I) gewonnen, war u.a. auch Zweiter in der Breeders‘ Cup Mile (Gr. I) und Dritter in den Lockinge Stakes (Gr. I) geworden. Es war kurzzeitig eine Deckhengstkarriere in Großbritannien angedacht worden, doch wurde er 2019 nach Südafrika verkauft.

Verwandte Artikel: