Drucken Redaktion Startseite

King's Best eingegangen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 564 vom Freitag, 19.04.2019

Im Alter von 22 Jahren ist in der Darley-Dependance in Japan King’s Best (Kingmambo) eingegangen. Der Sieger in den 2000 Guineas (Gr. I) von 2000 stammt aus der großen Schlenderhanerin Allegretta (Lombard), ist somit ein Bruder von Urban Sea (Miswaki). Er stand als Deckhengst zunächst im Kildangan Stud in Irland, dann vier Jahre im Haras du Logis in Frankreich, vor seiner Zeit in Japan. Zu seinen besten Nachkommen zählen die Gr. I-Sieger Workforce, Sajjhaa und Eishin Flash, ein Sohn der Platini-Tochter Moonlady aus der Linie von Majorität (Königsstuhl). King’s Best ist auch ein sehr guter Vererber erfolgreicher Mutterstuten.

Verwandte Artikel: