Drucken Redaktion Startseite

Khan bei David Cottin

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 612 vom Freitag, 03.04.2020

Auf der Trainingsliste des französischen Spitzentrainers David Cottin steht derzeit der Preis von Europa (Gr. I)-Sieger Khan (Santiago), der in den Farben von Stefan Oschmann auf eine Hinderniskarriere vorbereitet werden soll. „Leider hat uns das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung gemacht“, berichtet Holger Faust, der Racing Manager der Oschmann-Pferde, „denn eigentlich sollte er in diesen Tagen in Auteuil antreten. Und wenn es dann vielleicht im Mai in Frankreich losgeht, dann wird es wohl eher nicht so viele Hindernisrennen geben.“ Geplant war, ihn als Deckhengst aufzustellen, doch das ließ sich bisher nicht realisieren.

Verwandte Artikel: