Drucken Redaktion Startseite

Kein Hindernisstart für Murphy

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 797 vom Freitag, 08.12.2023

Oisin Murphy, 28, dreimal Champion der Flachrennreiter in Großbritannien, musste seinen Plan, am Donnerstag in Wincanton seinen ersten Ritt über Hürden zu absolvieren, wegen des Wetters stornieren, die Veranstaltung wurde abgesagt. Anfang des Jahres hatte er eine Lizenz über beide Gebiete beantragt, eigentlich mit dem Plan, beim Cheltenham Festival im dortigen “Champion Bumper” zu reiten. 

Murphy wird über den Jahreswechsel in den USA reiten und beim Meeting im Gulfstream Park in Florida bis Ende Januar tätig sein. Bereits in der kommenden Woche steigt sein Kollege Sean Levey von England kommend für die nächsten drei Monate in das Geschehen in Nordamerika ein.

Verwandte Artikel: