Drucken Redaktion Startseite

Katalog steht: Weit über 400 Pferde bei der BBAG

Ein kopfstarkes Aufgebot wie selten bei der BBAG-Herbstauktion. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 586 vom Freitag, 20.09.2019

Der Katalog zum BBAG Sales & Racing Festival ist ab sofort online unter bbag-sales.de/de/Auktionen einzusehen.Der erste Auktionstag ist für Freitag, den 18. Oktober angesetzt, Beginn ist 10:00 Uhr. Versteigert werden mit Lot 1 bis 330 Jährlinge (213), Fohlen (7), Mutterstuten (54) sowie interessante Startpferde (56) aus dem Rennstall. Der zweite Teil der Auktion beginnt am Samstag, dem 19. Oktober um 17:00 Uhr, nach den Rennen. In den Auktionsring kommen von Lot 331 bis 432 ausgewählte Jährlinge (82) und Rennpferde (20)
Das Gesamtangebot der Auktion umfasst 432 Pferde. Alle führenden deutschen Gestüte und Anbieter sind vertreten. Für den Nachtragskatalog werden noch bis zum
10. Oktober Anmeldungen angenommen.

Verwandte Artikel: