Drucken Redaktion Startseite

König Arte (Big Shuffle) Dreijährigen-Sieger in Hannover

Nahm einen langen Anlauf bis zum ersten Sieg: König Arte mit Adrie de Vries gewinnt. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Autor: 

Daniel Delius

Ein wenig hat es doch gedauert, bis König Arte seine Maidenschaft ablegen konnte, er sollte aber nicht aus der Art geschlagen sein. Immerhin hatte er bei sieben seiner vorherigen Starts Geld verdient. Er stammt aus dem letzten Jahrgang von Big Shuffle aus der Königin Arte, die in Tschechien die 1000 Guineas gewonnen und über Hindernisse in mehreren Ländern listenplatziert gelaufen ist.

König Arte ist ihr Erstling, ihr zweiter Nachkomme Koenig Arthur (Alhaarth) kommt mit französischer Inländergeltung versehen mit der Lot-Nummer 144 bei der BBAG-Herbstauktion in den Ring. Königin Arte ist Schwester des Gr.-Siegers King's Hall (Halling), die nächste Mutter Königin Turf (Turfkönig) wiederum ist Schwester der Gruppe-Sieger König Turf, König Shuffle und König Concorde, sämtlich Big Shuffle-Söhne.

Verwandte Artikel: