Drucken Redaktion Startseite

Intello kommt wieder nach Quesnay

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 582 vom Freitag, 23.08.2019

Der Prix du Jockey Club (Gr. I)-Sieger Intello (Galileo) wird nach zwei Jahren im Cheveley Park Stud nahe Newmarket für die Decksaison 2020 wieder in das Haras du Quesnay nach Frankreich zurückkehren. Dort hatte er bereits in den Jahren 2016 und 2017 gestanden. Der Neunjährige ist Vater von bisher vier Gruppe-Siegern, darunter ist der im Prix Jean Prat (Gr. I) erfolgreiche Intellogent.

Verwandte Artikel: