Drucken Redaktion Startseite

HK-Lizenz für Badel

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 625 vom Freitag, 03.07.2020

Alexis Badel, 30, der in der Saison 2019/2020 bei einem viermonatigen Aufenthalt in Hong Kong 26 Rennen gewinnen konnte, erhält für die komplette Rennzeit 2020/2021 eine Lizenz. Er wird nach einer entsprechenden Quarantäne bereits Ende August in das dortige Geschehen eingreifen. Ein weiterer Franzose, der die komplette nächste Saison in Hong Kong reiten wird, ist Antoine Hamelin, der bislang dort 16 Siege verzeichnen konnte.

Verwandte Artikel: