Drucken Redaktion Startseite

Guter Start von Starke in Japan

Den ersten Pokal hat er schon: Andrasch Starke nach seinem Listensieg. www.galoppfoto.de - Yasuo Ito

Autor: 

Josef Soppa

TurfTimes: 

Ausgabe 589 vom Freitag, 11.10.2019

Gelungener Auftakt für Andrasch Starke am ersten Wochenende seines einmonatigen Japanaufenthalts. Bei seinen Einsätzen in Kioto und Tokio gelangen zwei Siege darunter in einem mit knapp 200.000 Euro für den Sieger dotierten Listenrennen. Am Sonntag nimmt der mehrfache deutsche Championjockey einen erneuten Anlauf sein erstes Gr. I-Rennen in Japan zu gewinnen. Sein Ritt Espoir (Orfevre) zählt im Shuka Sho (Gr. I) in Kioto zu den chancenreichen Außenseiterinnen. Starkes kurzfristige Lizenz in Japan gilt vom 5. Oktober bis 4. November.

Verwandte Artikel: