Drucken Redaktion Startseite

Guter PMU-Start

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 213 vom Donnerstag, 03.05.2012

Die erste über die PMU zu bewettende Veranstaltung des deutschen Galopprennsports 2012 haben ein vorzeigbares Ergebnis gebracht. In den sechs Rennen am Mittwoch in Köln wurden in den stationären Annahmestellen in Frankreich 1.233.851 € gewettet, hinzu kommen rund 200.000 €, die über das Internet eingesetzt wurden. Die letztere Zahl steht erst in wenigen Tagen fest. Drei Prozent dieses Umsatzes gehen an den Veranstalter.

Verwandte Artikel: