Drucken Redaktion Startseite

Günstiger Kauf gewinnt in Newmarket

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 691 vom Freitag, 22.10.2021

Aus der Zucht von Günther Schmidt von Taxi4Horses kommt Claymore (New Bay), ein Sohn der Brit Wit (High Chaparral), der am Mittwoch im englischen Newmarket mit erstaunlicher Überlegenheit beim ersten Start erfolgreich war. Bei Arqana war der Hengst letztes Jahr für 5.000 Euro nach Irland verkauft worden, tauchte dann bei einer Breeze Up Sale im Frühjahr in Newmarket wieder auf, dort ging er für 10.000 Pfund in den Stall von Trainerin Jane Chapple-Hyam. Die Mutter hat noch junge Nachzucht von Cloth of Stars und Amaron.

Verwandte Artikel: