Drucken Redaktion Startseite

Grey Lion muss pausieren

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 367 vom Donnerstag, 14.05.2015

Grey Lion (Galileo), klassische Hoffnung des Gestüts Ammerland im Stall von Trainer Andre Fabre in Frankreich, wird weiter pausieren müssen und kann mögliche Derby-Engagements in Epsom, wo er nachgenannt war, oder Chantilly nicht wahrnehmen. Ein geplanter Start in Sandown musste schon vor 14 Tagen ausfallen. Grey Lion, ein Sohn der Gr. I-Siegerin Grey Lilas (Danehill), ist bei zwei Starts noch ungeschlagen. 

Verwandte Artikel: