Drucken Redaktion Startseite

The Grey Gatsby bei 8.000 Euro

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 695 vom Freitag, 19.11.2021

Das Haras du Petit Tellier geht mit drei Deckhengsten in die Saison 2022. Die Nummer eins bleibt The Grey Gatsby (Mastercraftsman), dessen Taxe leicht von 7.000 auf 8.000 Euro angehoben wird. Er hat gerade in Deutschland Akzente gesetzt, ist Vater von zwei guten Karlshoferinnen: Mylady ist Listensiegerin, Atomic Blonde hat die beiden BBAG-Auktionsrennen in Dortmund gewonnen. Mr. Owen (Invincible Spirit) wird für unveränderte 3.000 Euro angeboten, der Tarif für Elvstroem (Danehill) wird von 4.000 auf 2.000 Euro gesenkt.  

Verwandte Artikel: