Drucken Redaktion Startseite

"Grand Free Pass" zum Grand Prix de Paris

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 564 vom Freitag, 19.04.2019

France Galop und der Sponsor Juddmonte haben ein Qualifikationssystem namens „Grand Free Pass“ ins Leben gerufen, das Siegern und auch Platzierten einen freien Startplatz im Grand Prix de Paris (Gr. I) am 14. Juli in ParisLongchamp garantiert. Das gilt etwa für die drei Erstplatzierten aus dem Investec Derby (Gr. I) und dem Prix du Jockey-Club (Gr. I) sowie die Sieger in einer Reihe von Dreijährigen-Rennen in Großbritannien und Frankreich. Damit soll auch das Rating des Rennens wieder aufgewertet werden, das in den letzten Jahren nicht immer dem hohen Anspruch entsprach.  

Verwandte Artikel: