Drucken Redaktion Startseite

Graffard folgt auf Royer-Dupré

Francis-Henri Graffard. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 686 vom Freitag, 17.09.2021

Francis-Henri Graffard , 44, ist der neue Trainer der Majorität der Pferde des Aga Khan, die auf dessen privater Anlage in Aiglemont stationiert sind. Er ist der Nachfolger von Alain de Royer-Dupré, 76, der am Ende der Saison in den Ruhestand geht. In Aiglemont stehen bis zu neunzig Pferde des Aga Khan, die seit 1983 von Royer-Dupré betreut wurden, 77 Gr. I-Sieger hat er für den Aga Khan gesattelt. Graffard, der einst Assistent von ihm war, wird seinen Stall in Chantilly behalten. Der Aga Khan wird auch weiterhin Pferde bei Jean-Claude Rouget, Mikel Delzangles sowie Dermot Weld, Michael Halford und Johnny Murtagh in Irland haben.

Verwandte Artikel: