Drucken Redaktion Startseite

Gonbarda-Tochter bleibt ungeschlagen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 583 vom Freitag, 30.08.2019

Die drei Jahre alte Last Look (Pivotal), Tochter der vom Gestüt Auenquelle gezogenen Gr. I-Siegerin Gonbarda (Lando), bleibt weiter ungeschlagen. Die rechte Schwester des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Farrh gewann am Freitag beim dritten Start ihr drittes Rennen, als 4:9-Favoritin ein Handicap über 2000 Meter in Ffos Las. Zuvor war die von Saeed Bin Suroor trainierte Stute in Nottingham und Chelmsford ebenfalls über 2000 Meter erfolgreich gewesen.

Verwandte Artikel: