Drucken Redaktion Startseite

Golden Sixty bleibt auf Erfolgskurs

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 641 vom Freitag, 23.10.2020

Hong Kongs aktueller Superstar Golden Sixty (Medaglia d’Oro) bleibt weiter auf Siegkurs. Am Sonntag gewann der fünf Jahre alte Wallach die Sha Tin Trophy (Gr. II) über 1600 Meter, sein neunter Sieg in Folge. Er hatte erst vor Kurzem ein erfolgreiches Saisondebüt gegeben, das war Ende September sein Comeback nach dem Erfolg im Hong Kong Derby im März. Unter seinem ständigen Jockey Vincent Ho verwies er als haushoher Favorit diesmal Ka Ying Star (Cityscape) und Southern Legend (Not A Single Doubt) auf die Plätze.

Klick zum Video

Insgesamt war der von Francis Lui trainierte Golden Sixty jetzt bei dreizehn Starts zwölfmal erfolgreich. So schnell dürfte ihn in Hong Kong kein Pferd schlagen, das nächste wichtige Ziel ist die Hong Kong Mile (Gr. I) im Dezember. Beauty Generation (Road to Rock), die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste, wurde bei seinem zweiten Start für Trainer David Hayes nur Sechster, der Achtjährige scheint doch allmählich sein Alter zu spüren.

Verwandte Artikel: