Drucken Redaktion Startseite

Godolphin schließt Stall in Newmarket

Die "blaue Flotte" bei der Morgenarbeit in Newmarket. www.galoppfoto.de - Mark Rose

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 332 vom Montag, 01.09.2014

Godolphin hat in Newmarket einen seiner Ställe geschlossen, einher geht dies mit einem „relativ kleinen“ Abbau von Personal, so die offizielle Aussage. Die Pferde wurden auf andere Quartiere in der Stadt verteilt, insgesamt hat das rennsportliche Unternehmen von Scheich Mohammed derzeit rund 300 Pferde im Training, etwas weniger als in manchem Vorjahr.

Verwandte Artikel: