Drucken Redaktion Startseite

Godolphin-Pläne

Der Helmet-Sohn Thunder Snow. www.galoppfoto.de - JJ Clark

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 551 vom Freitag, 18.01.2019

Thunder Snow, bislang bester Nachkomme des neuen Fährhofer Deckhengstes Helmet, wird seine Mission Titelverteidigung im Dubai World Cup (Gr. I) am 9. März in Meydan angehen. Er soll in der Al Maktoum Challenge R3 (Gr. III) antreten. Zuletzt war er im Breeders‘ Cup Classic (Gr.I) am Start. Benbatl (Dubawi), der vergangenes Jahr den Großen Dallmayr-Preis (Gr. I) gewonnen hat, soll nach Auskunft seines Trainers Saeed Bin Suroor ebenfalls an diesem Tag antreten, im Jebel Hatta (Gr. I). Es ist ein Vorbereitungsrennen auf den Dubai Turf (Gr. I). Benbatl war im Oktober in Australien hinter Winx Zweiter in der Cox Plate (Gr. I) gewesen. 

Verwandte Artikel: