Drucken Redaktion Startseite

Girolamo im Coronation Cup genannt

Hat eine Nennung im Coronation Cup: Girolamo. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 259 vom Donnerstag, 04.04.2013

Girolamo (Dai Jin), Sieger im Preis von Europa (Gr. I) und gerade in Dubai unterwegs, ist als einziges deutsches Pferd für den Coronation Cup (Gr. I) am 1. Juni in Epsom genannt worden. Das mit 350.000 Pfund dotierte Rennen führt über 2400m, 35 Engagements wurden getätigt, darunter für nahezu sämtliche ältere europäische Cracks mit Cirrus des Aigles (Even Top) und St Nicholas Abbey (Montjeu) an der Spitze. Girolamos Trainer Peter Schiergen hat den Coronation Cup 2002 mit Gestüt Ammerlands Boreal (Java Gold) gewinnen können.      

Verwandte Artikel: