Drucken Redaktion Startseite

Geschenke vom Scheich

Schnelle Geschenke erhalten die Freundschaft: Queen Elizabeth und Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum in Royal Ascot. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 199 vom Donnerstag, 26.01.2012

Scheich Mohammed al Maktoum hat Queen Elizabeth zwei jetzt zwei Jahre alte Street Cry-Hengste geschenkt, die in den Stall von Trainer Sir Michael Stoute in Newmarket eingerückt sind. Beide haben bereits eine Nennung für das Epsom Derby 2013 bekommen. Einer davon geht auf Queen Elizabeth' große Renn- und Zuchtstute Highclere zurück, der andere ist ein Sohn der Gr. III-Siegerin Showgirl (Theatrical). Der vorjährige Gruppe II-Sieger und im Epsom Derby (Gr. I) Drittplatzierte Carlton House (Street Cry) war ebenfalls ein Geschenk des Scheichs an die Queen.

Verwandte Artikel: