Drucken Redaktion Startseite

Fohlengeburten: Auch Fährhof und Ittlingen sind jetzt dabei

Autor: 

Anne Hager

TurfTimes: 

Ausgabe 804 vom Freitag, 09.02.2024

Ein englischer Stern: für das Gestüt Röttgen. Das bunte Hengstfohlen von Best Solution aus der Sternjuwel (Jukebox Jury) kam im Galloway Stud in Engalnd zur Welt - Foto: privatEin englischer Stern: für das Gestüt Röttgen. Das bunte Hengstfohlen von Best Solution aus der Sternjuwel (Jukebox Jury) kam im Galloway Stud in Engalnd zur Welt - Foto: privat

Eine eher beschauliche Woche mit nur 18 Neueinträgen und einem Foto  - man darf nur hoffen, dass die „Dunkelziffer“ um einiges höher ist.

Quasi einmal quer über den Kanal freut man sich im Gestüt Hof Ittlingen, denn in Irland kam ein Churchill-Stutfohlen der bewährten Anaita (Dubawi) zur Welt, deren Nachkommen Amorella (94 kg), Accon (96 kg) und Accola (Listenplatz) schon einige Hoffnung für das aktuelle Fohlen wecken sollte.

Auch auf dem Fährhof startete die Fohlensaison gleich mit einer hochkarätigen Abfohlung, als die Gr.III-Siegerin Quaduna (Duke of Marmalade) mit ihrem Stutfohlen von Lope de Vega eine rechte Schwester zur Winterkönigin und 95-kg Stute Quantanamera zur Welt brachte. Auch der listenplatzierte Quello erreichte bereits Blacktype für seine Mutter.

Zweifach vertreten ist das Gestüt Auenquelle. Die Mutter des Gr.III-platzierten Vallando, Vallanda (Lomitas), fohlte eine Stute von Soldier Hollow, während Oriental World (Platini), Mutter von Oriental Lady (91 kg) ein Stutfohlen von Torquator Tasso führt.

Dass die Anpaarung von Sea The Moon an die Listensiegerin Nouvelle Neige (Big Shuffle) gut funktioniert, bewiesen bereits die beiden Blacktype-Stuten New York City und Nouvelle Lune. Aktuell gibt es erstmals ein Hengstfohlen aus dieser Anpaarung für das Gestüt Görlsdorf und den Stall Emerald.

Die Poliglote Tochter Adriana erreichte konnte auf der Rennbahn 95 kg. Japan ist der Vater ihres diesjährigen Stutfohlens für August Föckler.

Listensiegerin war Noa Lea (Jukebox Jury) für ihren Züchter Volker Käufling, der nun auch ihr Erstlingsfohlen, eine Stute von Waldpfad begrüßen durfte.

Das Gestüt Karlshof meldet ein Counterattack-Hengstfohlen der listenplatzierten Auctorita (Authorized) und ganz aktuell kam im Gestüt Lünzen ein Alson-Hengstfohlen der Quirigua (Intikhab) zur Welt, ein Bruder der Gr.III-platzierten Quilita.

Wir sammeln auch in diesem Jahr wieder die neuen Hoffnungsträger in unserer Datenbank und freuen uns über Ihren Nachwuchs unter info@turf-times.de oder bei Facebook: Klick!
Senden Sie uns Ihre Fohlenmeldungen gerne mit Foto (wenn privat und ohne Rechte), in jedem Fall aber mit allen Angaben zu Geburtsdatum, Geschlecht, Farbe, Vater, Mutter, Züchter und gerne auch mit Standort. Die Fohlen des vergangenen Jahres 2023, die ja alle per 1. Januar Geburtstag hatten, finden Sie nunmehr in unserer Jährlingsliste: Klick!

Geb.FarbeGeschl.VaterMutterNameBesitzer
21.01.b.St.ChurchillAnaitaN. N. (IRE)Gestüt Hof Ittlingen
28.01.F.St.AlsonTulipaN. N..Josef u. Dr. Reinhard Beine
29.01.db.H.Sea The MoonNouvelle NeigeN. N.Stall Emerald u. Gestüt Görlsdorf
31.01.b.H.Bayside BoyAspen GörlN. N.Gestüt Görlsdorf
01.02.db.H.CounterattackAuctoritaN. N.Gestüt Karlshof
01.02.b.H.Sergei ProkofievBastilleN. N.Gestüt Westerberg
01.02.b.H.Sea The MoonRosenartN. N.Gestüt Wittekindshof
01.02.b.St.WaldpfadNoa LeaN. N.Volker Käufling
01.02.b.H.WaldpfadLips HighlightN. N.Stall Parthenaue
02.02.b.St.AmaronWorld in PeaceN. N.Gestüt Römerhof
03.02.F.St.Torquator TassoOriental WorldN. N.Gestüt Auenquelle
03.02.b.St.JapanAdrianaN. N.August Föckler
04.02.F.St.JapanRock my WorldN. N.Ralf Kredel
05.02.b.St.Soldier HollowVallandaN. N. Gestüt Auenquelle
05.02.b.St.Best SolutionSternjuwelN. N. (GB)Gestüt Röttgen
05.02.b.St.Lope de VegaQuadunaN. N.Gestüt Fährhof
07.02.F.H.AlsonQuiriguaN. N.Gestüt Lünzen
07.02.b.St.Sioux NationSabogaN. N. Gestüt Fährhof

Verwandte Artikel: