Drucken Redaktion Startseite

Filip Minarik schwer gestürzt

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 626 vom Freitag, 10.07.2020

Filip Minarik liegt nach seinem schweren Sturz am vergangenen Freitag in Mannheim in einem dortigen Krankenhaus. Der mehrfache Champion zog sich bei dem Sturz im letzten Rennen der Veranstaltung dem Vernehmen nach einen offenen Bruch am linken Sprunggelenk zu. Detaillierte Informationen über seinen Zustand liegen aus verständlichen Gründen nicht vor – die Rennsport-Community ist in Gedanken bei ihm und seiner Familie.

Verwandte Artikel: