Drucken Redaktion Startseite

Fester Job für Hollie Doyle

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 629 vom Freitag, 31.07.2020

Hollie Doyle, Großbritanniens aktuell erfolgreichster weiblicher Rennreiter, wird erster Jockey für den Kuwaiti Imad Al Sagar. Dieser hat in den vergangen 15 Jahren vierzig Black Type-Rennen in Großbritannien und Irland gewonnen, seine besten Pferde waren Araafa (Mull of Kintyre) und Decorated Knight (Galileo), der als Deckhengst für ihn im Irish National Stud steht. Aktuell hat er dreißig Pferde im Training. Hollie Doyle hat im vergangenen Jahr mit 116 Jahressiegen einen Rekord für eine weibliche Reiterin in Großbritannien aufgestellt. Diesen könnte sie dieses Jahr verbessern, denn trotz der Corona-Pause steht sie für 2020 schon bei 73 Siegen. 

Verwandte Artikel: