Drucken Redaktion Startseite

Fergusons Nebenjob

John Ferguson, züchterischer Berater von Scheich Mohammed, hier bei der BBAG-Auktion, ist auch als Trainer aktiv. www.galoppfoto.detiv. www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 186 vom Donnerstag, 13.10.2011

Im Hauptberuf ist John Ferguson züchterischer Berater von Scheich Mohammed, im Nebenerwerb trainiert er als Besitzertrainer Hindernispferde, mit wachsendem Erfolg. Am Freitag war er zwar bei Tattersalls auf der Jährlingsauktion in aktiv, zeitgleich liefen aber gleich drei seiner Schützlinge in Carlisle, wobei für den Hürdendebutanten Monarch’s Way (King’s Best), den einst Andre Fabre für Scheich Mohammed trainierte, Rang drei heraussprang.

Verwandte Artikel: