Drucken Redaktion Startseite

Der ewige Sweet Thomas

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 723 vom Freitag, 17.06.2022

Neues von Sweet Thomas (Dylan Thomas), dem Evergreen aus der Wittekindshofer Zucht. Am vergangenen Samstag belegte er nur wenige Tage nach seinem zweiten Platz im Premier’s Cup (Gr. III) im australischen Doomben  Rang drei im über 3200 Meter führenden Brisbane Cup (Gr. II), einem 400.000 A-Dollar (ca. €267.000)-Rennen in Eagle Farm. Gewonnen wurde das Rennen von Bashiyr (Invincible Spirit) aus der Aga Khan-Zucht, er läuft in Australien unter dem Namen Irish Sequel, Zweiter wurde Through Irish Eyes (Tavistock). Zehn Pferde waren am Ablauf, für Sweet Thomas, 2018 Sieger im Deutschen St. Leger (Gr. III), war es der 70. Karrierestart.

Verwandte Artikel: