Drucken Redaktion Startseite

Erster Sieg für die Johnstons

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 700 vom Freitag, 07.01.2022

Golden Sands (Footstepsinthesand) war am Montag im englischen Wolverhampton der erste Sieger für die Vater-Sohn-Trainerkombination von Mark und Charlie Johnston. Mark Johnston, dessen Solo-Karriere am Silvester-Tag offiziell beendet wurde, ist mit 4.874 Erfolgen der siegreichste Trainer in der britischen Rennsportgeschichte. Rund 220 Pferde stehen für die Johnstons in den Stallungen in Yorkshire. 

Verwandte Artikel: