Drucken Redaktion Startseite

Erster Gr. I-Sieger für Bated Breath

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 647 vom Freitag, 04.12.2020

Der Juddmonte-Deckhengst Bated Breath (Dansili), der in diesem Jahr auch von einigen deutschen Stuten aufgesucht wurde, hat seine erste Siegerin auf Gr. I-Ebene gestellt. In einem Einlauf von Stuten aus europäischer Zucht gewann seine Tochter Viadera am Sonntag in Del Mar/USA die mit 300.000 Dollar dotierten Matriarch Stakes (Gr. I) über 1600 Meter gegen Blowout (Dansili), gezogen von der Wildenstein-Familie, und Juliet Foxtrot (Dansili).

Klick zum Video

Die Siegerin und die Drittplatzierte sind im Besitz und aus der Zucht von Juddmonte. Die vier Jahre alte Viadera, die unter Joel Rosario für Trainer Chad Brown erfolgreich war, hatte ihre Karriere bei Trainer Ger Lyons in Irland begonnen, wo sie drei Rennen gewann und Zweite in den Anglesey Stakes (Gr. III) war. In den USA hatte sie vor wenigen Jahren die De La Rose Stakes (Gr. III) gewonnen. Sie stammt aus einer herausragenden Juddmonte-Familie u.a. mit den Deckhengsten Twice Over (Observatory) und Time Test (Dubawi). 

Verwandte Artikel: