Drucken Redaktion Startseite

Erste Sieger für Nachwuchshengste

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 677 vom Freitag, 16.07.2021

Der Cheveley Park Stud-Deckhengst Ulysses (Galileo) hat am Dienstag im irischen Killarney seinen ersten Sieger gestellt. Sein Sohn Piz Badile, ein von Donnacha O’Brien für den Züchter, die Familie Niarchos trainierter Zweijähriger, gewann beim Debüt ein 1600-Meter-Rennen. Sein Vater hat u.a. die Eclipse Stakes (Gr. I) und das Juddmonte International (Gr. I) gewonnen, hat in seinem ersten Jahrgang 87 Nachkommen.

+++

Vom Start gekommen ist auch der Aga Khan-Deckhengst Zarak (Dubawi). Seine Tochter Times Square holte sich am Dienstag im französischen Deauville ein 1500-Meter-Rennen. Von dem auch von deutschen Züchtern stark frequentierten Gr. I-Sieger Zarak, ein Sohn der „Arc“-Siegerin Zarkava (Zamindar), sind im ersten Jahrgang 83 Nachkommen registriert.

Verwandte Artikel: