Drucken Redaktion Startseite

Erste Niederlage für Too Darn Hot

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 568 vom Freitag, 17.05.2019

Englands vorjähriger Star-Zweijähriger Too Darn Hot (Dubawi) musste am Donnerstag in York in den Dante Stakes (Gr. II) seine erste Niederlage einstecken. Hinter Telecaster (New Approach) aus dem Stall von Hughie Morrison belegte der von John Gosden trainierte vorjährige Gr. I-Sieger nur Platz zwei. Das Epsom Derby (Gr. I) ist jetzt kein Thema mehr, Gosden will auf die Meile zurückgehen und nannte die St. James’s Palace Stakes (Gr. I) in Royal Ascot als nächstes Ziel.

Der von Oisin Murphy gerittene Telecaster ist ein Sohn der Shirocco-Tochter Shirocco Star. Im März hatte ihn sein Trainer für das Derby gestrichen, noch bevor er zum ersten Mal an den Start kam. Er hatte dann im April in Windsor ein Maidenrennen gewonnen, müsste jetzt für Epsom für 85.000 Pfund nachgenannt werden.

Verwandte Artikel: