Drucken Redaktion Startseite

Erste Amortisation

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 586 vom Freitag, 20.09.2019

Mit einem Zuschlag von 800.000gns. war Bionic Woman (Lope de Vega) bei der Tattersalls October Yearling Sale 2018 der bisher teuerste Jährling aus deutscher Zucht in einem Auktionsring. Die Ammerländerin, eine Tochter der Burning Heights (Montjeu) aus der Familie von Borgia (Acatenango) ging an Godolphin und wurde zu André Fabre ins Training gegeben. Vergangenen Freitag legte sie bei ihrem zweiten Start in Saint-Cloud/Frankreich unter Mickael Barzalona ihre Maidenschaft ab. Beim Debüt Anfang August in Deauville war sie Zweite geworden.

Verwandte Artikel: