Drucken Redaktion Startseite

Erneuter Gr.-Sieg für Reliable Man-Sohn

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 644 vom Freitag, 13.11.2020

Der in das Gestüt Röttgen zurückkehrende Reliable Man hat einen weiteren bedeutenden Sieger in Neuseeland gestellt: Sein fünf Jahre alter Sohn Hypnos gewann am Mittwoch in Riccarton Park die Coupland’s Bakeries Mile (Gr. II), sein zweiter Gr.-Sieg in Folge, vergangenen Monat hatte er bereits den  Red Badge Spring Sprint (Gr. III) über 1400 Meter in Hastings für sich entscheiden können. Er stammt aus einer Elusive Quality-Mutter, kostete einst auf der Jährlingsauktion 50.000 NZ-Dollar (ca. €29.000). Er wird von Roger James und Robert Wellwood trainiert, Danielle Johnson ritt ihn in dem 230.000 NZ-Dollar-Rennen.

Verwandte Artikel: