Drucken Redaktion Startseite

Erfolge in Frankreich

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 175 vom Freitag, 29.07.2011

Die von Christophe Ferland im französischen Bordeaux trainierten Zweijährigen von Simon Springer sind weiter auf Erfolgskurs. Vergangenen Freitag gewann beim vierten Start Orcus (Russian Blue) in Mont-de-Marsan sein zweites Rennen, eine über 1400 Meter führende Prüfung. Bei seinen beiden anderen Starts war er jeweils Zweiter gewesen. Der Hengst steigerte seine Gewinnsumme auf 37.975 €. Tags zuvor hatte Gloomy Sunday (Singspiel), die ebenfalls als Jährling in Deauville gekauft worden war, erfolgreich über 1400 Meter in La Teste Buch debutiert.

Bei der Veranstaltung in Mont-de-Marsan kam die drei Jahre alte Tropical Flore (Big Shuffle) zu ihrem bereits vierten Sieg beim dritten Start. Gezogen vom Team Valor, wird sie von Jean-Claude Rouget trainiert, sie ist eine Tochter der Turfquelle (Shaadi), die mit Turfrose (Big Shuffle) bereits eine Gr. I-Siegerin gebracht hat. Peter Schiergen trainiert für das Team Valor eine zwei Jahre alte Manduro-Schwester von Tropical Flore.

Verwandte Artikel: