Drucken Redaktion Startseite

Epsom-Derby: Späterer Nennungsschluss

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 745 vom Freitag, 18.11.2022

Das Nennungssystem für das Englische Derby in Epsom wird von der 2024er Ausgabe an verändert. Bisher mussten Engagements, wie einst auch in Deutschland, im Jährlingsalter getätigt werden, doch will man den Nennungsschluss kurzfristiger halten, vermutlich soll er erst zu Beginn der Dreijährigen-Saison erfolgen. Für das 2023er Derby, für das nach dem Rückzug von Cazoo noch kein Sponsor feststeht, sind die Nennungen natürlich schon erfolgt, es gibt aber zwei Termine für Nachnennungen, zu Jahresbeginn und kurz vor dem Rennen.

Verwandte Artikel: