Drucken Redaktion Startseite

Enable läuft auf Polytrack

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 631 vom Freitag, 14.08.2020

Die zweimalige Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I)-Siegerin Enable (Nathaniel) wird auf dem Weg nach Longchamp York auslassen und wie 2018 auf der Allwetterbahn in Kempton am 5. September in den dortigen September Stakes (Gr. III) über 2400 Meter antreten. Damit geht sie einigen Schwergewichten aus dem Weg, denn im Juddmonte International (Gr. I) soll Godolphins Ghaiyaath (Dubawi) antreten, für die Yorkshire Oaks (Gr. I) ist die von Aidan O’Brien trainierte Love (Galileo) vorgesehen. Eines dieser beiden Rennen war ursprünglich für Enable vorgesehen. In Kempton waren vor zwei Jahren nur drei Gegner gegen sie angetreten. Die Sechsjährige hat bei bisher 17 Starts 14mal gewonnen.

Verwandte Artikel: