Drucken Redaktion Startseite

Enable bleibt im Training

Enable mit Frankie Dettori nach dem verpassten historischen 3. Sieg im Arc, der Rücktritt vom angekündigten Rücktritt freut den Jockey: "My girl is staying in training for next year. I can't wait.Com on Enable!", hieß es auf seinem Instagram-Profil. Foto: Dr. Jens Fuchs

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 590 vom Freitag, 18.10.2019

Kollektiver Jubel in der internationalen Rennsportszene: Enable (Nathaniel), die vorletzten Sonntag bei dem Versuch gescheitert ist, zum dritten Mal in ihrer Karriere den Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) zu gewinnen, wird weiter im Training bleiben. Diese Entscheidung hat Besitzer Khalid Abdullah, 82, zu Wochenbeginn getroffen. Trainer John Gosden wird 2020 die dann Sechsjährige erneut Richtung „Arc“ zu trainieren. In dieser Saison wird sie allerdings nicht mehr an den Ablauf kommen. In der Geschichte des Prix de l’Arc de Triomphe hat es erst ein Pferd gegeben, das bei seinem Sieg über fünf Jahre alt war: Motrico gewann das Rennen 1932 siebenjährig.

Verwandte Artikel: