Drucken Redaktion Startseite

Egon galoppiert jetzt auch in Facebook

Egon galoppiert jetzt auch bei Facebook... Foto www.stall-domstadt.de

Autor: 

Frauke Delius

Auch fünfjährig bleibt das "Kultpferd" Egon im Rennstall. Nach einem mehrmonatigen Koppelaufenthalt ist der Stargalopper aus dem Stall Domstadt wieder in sein Trainingsquartier von Waldemar Hickst zurückgekehrt.  Um ein paar Männlichkeitsattribute erleichtert, trägt er jetzt die Kennung "Wallach", aber "charakterlich ist er ganz der Alte geblieben", heißt es von Besitzerseite. Medienmäßig war Egon ohnehin schon immer im Trend und ist deshalb jetzt auch bei Facebook vertreten. "Alles über das Galopprennpferd Egon mit den vier weißen Beinen aus Köln. Derbyneunter 2009. Dreifacher Sieger in 2010. Äpfel-Fanatiker und Frohnatur. Gehört der Besitzer-Gemeinschaft 'Stall Domstadt' ist dort zu lesen, mehr Infos gibt es hier: facebook.com/stalldomstadt.

Egons prominente Stallgefährtin Ronja wechselt in die Zucht und auch sonst gibt es regelmässig News aus dem munteren Rennstall der Domstadt, der sich auch im Web neu herausgeputzt hat und unter www.stall-domstadt.de zeigt, dass auch in Köln richtig gute Galopp-Medienarbeit gemacht werden kann.

Verwandte Artikel: