Drucken Redaktion Startseite

Dresden veranstaltet einen Zusatzrenntag am Pfingstmontag

Auf der Dresdner Rennbahn hofft man Pfingstmontag am Zusatzrenntag auf ein volles Haus. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Autor: 

Pressemitteilung

Am Pfingstsonnabend, den 07. Juni 2014, startet ab 12.00 Uhr auf der Dresdner Rennbahn an der Winterbergstraße ein extra Renntag für alle Pferderennsportbegeisterten. Die Besucher können auf das richtige Pferd setzen oder bei zahlreichen Familienaktionen selbst mitmachen. Die kleinen Gäste erwartet eine Menge Spiel, Spaß und Attraktion ganz im Zeichen von kleinen Indianern. Die Volkswagen Betriebe freuen sich, dass ein extra Renntag in Kooperation mit dem Dresdner Rennverein mit dem neuen Präsidenten Michael Becker für alle Dresdner ins Leben gerufen werden konnte.

Die Volkswagen Betriebe, AH Dresden Reick, AH Holm Wirthgen, AH Jan Wirthgen, Autoforum Heidenau, Autohaus Pattusch sowie das Volkswagen Zentrum Dresden werden an diesem Tag den neuen Golf Sportsvan den Dresdnern präsentieren. Dieser Tag steht im Zeichen von „PS“ und wird für alle, ob Klein oder Groß, Alt oder Jung zu einem erlebnisreichen Tag werden.  
Namenhafte Jockeys werden in sechs Rennen ihr Können unter Beweis stellen.  

Quelle und weitere Infos: www.dresdner-rennverein.de

Verwandte Artikel: