Drucken Redaktion Startseite

Die Doppel-Champions

Die Champions in Neuss - Andrasch Starke (3. v. re.) und Alexander Pietsch (links daneben) waren die Hauptdarsteller. Foto: Dr. Jens Fuchs

Autor: 

Daniel Delius

Der deutsche Galopprennsport hat 2015 zwei Jockey-Champions. Mit jeweils 86 Siegen teilen sich Alexander Pietsch und Andrasch Starke die deutsche Meisterschaft, nachdem Starke am Dienstag beim Saisonfinale in Neuss noch zwei Rennen gewinnen konnte, Pietsch einmal erfolgreich war. Andrasch Starke hatte das erste Rennen des Tages mit Rock Academy gewinnen können, Pietsch konnte danach mit Vabinsaru den alten Abstand wiederherstellen, doch beim letzten Profi-Rennen des Jahres schlug Starke mit Beagle Boy noch einmal zu – Gleichstand.

Hier geht es zum kompletten Renntag am 29. Dezember in Neuss mit allen Ergebnissen, Fotos und den Videos unter Renndetails: Klick!

Bei den Trainern hatten sich Peter Schiergen und Andreas Wöhler bereits vor einigen Wochen auf eine Teilung des Championats geeinigt, beide hatten jeweils 68 Rennen gewonnen. 

Verwandte Artikel: