Drucken Redaktion Startseite

Dopingfälle in den Emiraten

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 563 vom Freitag, 12.04.2019

In den Arabischen Emiraten häufen sich aktuell wieder die Doping-Fälle: In den letzten Tagen haben die dortigen Aufsichtsbehörden mit Omar Daraj und Saeed Al Shamsi zwei Trainer abgeurteilt. In beiden Fällen war nach Rennen in Al Ain und Jebel Ali die verbotenen Substanzen Kobalt bzw. Trometamol nachgewiesen worden.  Daraj wurde ein Jahr gesperrt, Al Shamsi bekam eine Geldstrafe.

Verwandte Artikel: