Drucken Redaktion Startseite

Don Jupp gleich beim Debut

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 554 vom Freitag, 08.02.2019

Der nach Fußballtrainer Jupp Heynckes benannte dreijährige Hengst Don Jupp (More Than Ready) gewann am Mittwoch im englischen Kempton bei seinem ersten Start ein 1600-Meter-Rennen auf der Allwetterbahn. Als Jährling war er für 50.000 Dollar in Keeneland gekauft worden, er steht im Besitz der Gute Freunde Partnership, an der Claudio Pizarro und Thomas Müller beteiligt sind. Don Jupp wird von Marco Botti trainiert, dieser hält große Stücke auf den Hengst.

Verwandte Artikel: