Drucken Redaktion Startseite

"Django" wird Fünfter

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 640 vom Freitag, 16.10.2020

Platz fünf gab es für Django Freeman (Campanologist) am Mittwoch im australischen Caulfield im über 2000 Meter führenden Coongy Cup (Gr. III). Der von Jamie Kah gerittene Vierjährige kam nach alles andere als optimalem Rennverlauf nicht ganz klar aus dem Rennen zurück. Gewonnen wurde das mit acht Pferden besetzte Handicap von dem Favoriten Nonconformist (Rebel Raider).

Verwandte Artikel: