Drucken Redaktion Startseite

Direkt in den Sydney Cup

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 663 vom Freitag, 09.04.2021

Favorite Moon (Sea The Moon), im Training bei William Haggas und im Besitz von Saeed Suhail, vier Jahre alter Wallach aus der Görlsdorfer Zucht, wird nach seinem Gr. III-Sieg in Australien jetzt direkt in den mit zwei Millionen A-Dollar dotierten Sydney Cup (Gr. I) gehen. Das Rennen wird am 17. April in Royal Randwick über 3200 Meter gelaufen. Mit Sound (Lando) und Skymax (Maxios) haben noch zwei andere Pferde aus deutscher Zucht für dieses Rennen eine Nennung.

Verwandte Artikel: