Drucken Redaktion Startseite

Deutsche Zucht im Ausland 12.-19.01.2023

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 752 vom Freitag, 20.01.2023

Agenda (2017), St., v. Soldier Hollow - Atiana, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen

Siegerin am 12. Januar in Lyon La-Soie/Frankreich, 2400m (Polytrack), €7.000

Ein Angebot der BBAG Online-Auktion 2022 

 

Interstella (2018), St., v. Nutan - Invisible Flash, Zü.: Ursula & Jürgen Imm

Siegerin am 16. Januar in Cagnes-sur-mer/Frankreich, Hcap, 2150m, €12.500

 

Gaelic Warrior (2018), W., v. Maxios - Game of Legs, Zü.: Niarchos Family

Sieger am 17. Januar in Clonmel/Irland, Hürdenr., 3300m, €6.785

BBAG-Jährlingsauktion 2019, €9.000 an PB Bloodstock 



Deutsche Hengste im Ausland 

(inkl. nicht mehr in D stationierter Hengste mit noch jungen Nachkommen)

 

COUNTERATTACK

Right Hook (2018), Sieger am 11. Januar in Devonport/Australien, 1150m (Polytrack)

Gold Counter (2018), Sieger am 12. Januar in Gunnedah/Australien, 1000m 

 

HELMET

Bascinet (2019), Sieger am 12. Januar in Chelmsford/Großbr., 3200m (Polytrack)

Ravenscar (2016), Siegerin am 13. Januar in Sedgfield/Großbr., Hürdenr., 3400m

Win the Best (2016), Sieger am 15. Januar in Pisa/Italien, 1750m

Dip me Lid (2015), Sieger am 17. Januar in Murrumbidgee/Australien, 1800m

 

MAXIOS

Theonlywayiswessex (2018), Sieger am 13. Januar in Lingfield/Großbr., 2400m (Polytrack)

 

RED JAZZ

Jazzi’o (2019), Siegerin am 30. Dezember in Al-Janadriah/Saudi-Arabien, 2000m (Sand) 

 

RELIABLE MAN

Marcolt (2017), Sieger am 11. Januar in Ladbrokes Park/Australien, 1800m

Verwandte Artikel: