Drucken Redaktion Startseite

Deutsche Zucht im Ausland 11.-15.12.2022

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 749 vom Freitag, 16.12.2022

Mexico (2016), W., v. Sea the Moon - Mexicali, Zü.: Gestüt Görlsdorf

Sieger am 11. Dezember in Southwell/Großbr., Hürdenr., 4100m, ca. €5.500

BBAG-Herbstauktion 2017, €15.000 an T. Gleeson/Ashtown Bloodstock

 

Tornaldo (2015), W.,v. Campanologist - Thanksgiving, Zü.: Stall Scher

Sieger am 12. Dezember in Lyon-La Soie/Frankreich, Hcap, 2150m (Polytrack), €7.000

 

The Iconist (2019), W., v. Amaron - The Spring Flower, Zü.: Gestüt Küssaburg

Sieger am 13. Dezember in Marseille-Vivaux, 1500m (Polytrack), €6.000

Zurückgekauft für €16.980

 

Augusto (2019), W., v. Flamingo Fantasy - Adela, Zü.: Gestüt Trona

Sieger am 15. Dezember in Mons/Belgien, 2300m (Polytrack), €2.500

Ein Angebot der BBAG-Herbstauktion 2020

 

Deutsche Hengste im Ausland

(inkl. nicht mehr in D stationierter Hengste mit noch jungen Nachkommen) 

 

BRAMETOT

Offranville (2019), Siegerin am 13. Dezember in Chantilly/Frankreich, 1400m (Polytrack)

 

COUNTERATTACK

Hold On Honey (2018), Sieger am 14. Dezember in Doomben/Australien, 1050m

 

HELMET

Reclaim Victory (2017), Siegerin am 9. Dezember in Southwell/Großbr., 1400m (Tapeta)

Verwandte Artikel: